Sie sind hier: Home / SMS-Mailingliste / Mailing per E-Mail
17.12.2018 : 5:09

Anleitung: TeamMessage per E-Mail versenden

Wenn Sie eine TeamMessage per E-Mail an das Team schicken wollen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: E-Mail an das Team erstellen.

Eine E-Mail an das Team unterscheidet sich natürlich nicht von einer gewöhnliche Mail, die mit jedem E-Mailprogramm oder über einen Web-Mailer (gmx.de, web.de, ...) erstellt werden kann. Die ersten ca. 150 Zeichen aus Betreff und Nachricht der E-Mail werden als SMS an die Teammitglieder mit Handys übertragen. Die wichtigste Botschaft sollte deshalb innerhalb dieser ersten 150 Zeichen der E-Mail zu finden sein.

Hinweis: die restlichen ca. 10 Zeichen werden für den aus der E-Mail-Adresse abgeleiteten Absender benötigt, diese Länge kann von Ihnen aber nach Wunsch eingestellt werden. Somit stehen Ihnen tatsächlich bis zu 160 Zeichen zur Verfügung. Wenn das nicht reich, können Sie die Aufteilung der E-Mail in mehrere SMSen einschalten.

Bewährt hat sich die folgende Aufteilung:

Betreff: Meeting Fr. 20 Uhr nicht vergessen!

Nachricht:
Hotel Ochsen, Themen: TeamMessage, Finanzen, Sonstiges.

Hallo Freunde, am kommenden Freitag treffen wir uns alle im Hotel zum Ochsen. Los geht's um 20 Uhr. Insbesondere geht es um die Finanzen. Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, haben wir jetzt - Dank www.teammessage.de - einen Nachrichtenverteiler für SMS und EMail, diesen werde ich euch ebenfalls vorstellen.

Bis Freitag
Sepp

Die Betreffzeile und die erste Zeile der E-Mail ist für die Handys bestimmt, die Team-Mitglieder mit E-Mail bekommen natürlich die gesamte Mail mit Anhang zugestellt.

Schritt 2: Nachricht versenden

Nach dem Erstellen der Mail wird diese ganz einfach an die E-Mail-Adresse des Teams (z.B. meinteam@tmsg.de) gesendet. Innerhalb weniger Sekunden hat jedes Teammitglied die Nachricht als E-Mail im Posteingang oder als SMS auf dem Handy.